Willkommen beim MaxChor!

Alle Infos zum Mitsingen - Für Neueinsteiger und Mitglieder
 

Mitsingen

Stimmbildung – Proben – Vorsingen – Probewochenenden: alles übers Mitsingen

Vorstand & Leitung

Chorleitung und die Stimmgruppensprecher

Geld & Formalien

Karten, Chorbeitrag und sonstige Finanzen

Tenöre gesucht! 

Ich möchte, dass die Sänger ein Gefühl für die Musik entwickeln. Nur wer sich von einem Werk berühren lässt, kann auch andere berühren Gerald Häußler

Liebst Du die Musik genauso wie wir?

Wir freuen uns immer, neue, gute Sänger in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Chorerfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss. Musikalisches Basiswissen (Notenlesen) wird benötigt, da wir häufig Stücke „vom Blatt“ erlernen; bereits bekannte Werke werden von den langjährigen Mitgliedern nicht im Anfängertempo neu geprobt. Musikalität, ein gutes Gehör, vor allem aber Freude am Singen, helfen Dir, schnell bei uns den Einstieg zu finden.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann komm gerne am Mittwoch um 19:30 Uhr zum unverbindlichen reinschnuppern vorbei!

 

Singen ist eine Freude. Vergessen Sie das Unangenehme vom Tag, stellen Sie sich auf Freude ein, dann gelingt Ihnen alles. Günter Blumenhagen

1. Chordirektor, Philharmonischer Chor Jena

Noten

Für die Noten ist Annemarie Bauer zuständig. Die Noten für kleinere Projekte/Gottesdienste stellt der Chor leihweise zur Verfügung. Annemarie kannst du zudem ansprechen

  • wenn du eine Chormappe brauchst,
  • wenn du einen Klavierauszug kaufen möchtest,
  • wenn du Noten zum Üben mitnehmen möchtest.

Proben

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:30 im Pfarrsaal (3.Stock), Pfarrheim St. Maximilian, Deutingerstr. 4, 80469 München. Alle weiteren Termine werden im Internet bekannt gegeben und können als Kalender abonniert werden (.ics-Datei); manchmal liegt der Probenplan auch aus.
Wichtig: Wenn du mehrere Proben oder das Probenwochenende verpasst hast, dann melde dich bitte bei einem der Stimmgruppensprecher. Gerald überprüft durch ein Vorsingen, ob du die Noten konzertreif beherrschst.

Wenn Du einmal keine Zeit hast zu kommen, melde Dich bitte bei Gerald ab, bei längeren Fehlzeiten sowieso.

Parkplätze

Im Hinterhof des Pfarrhauses gibt es ein paar kostenlose Parkplätze, die du während den Proben nutzen kannst. Bitte ganz eng parken, damit dort so viele wie möglich Platz haben.

Probewochenende

Vor jedem Konzert findet in der Regel ein Probenwochenende statt – mal in München, mal außerhalb. Bitte halte dir diesen Termin frei.

Üben

Es fällt dir nicht leicht vom Blatt zu singen? Für manche Werke gibt es ÜbungsCDs mit deiner Chorstimme. Eine gute Adresse mit Übungsbeispielen ist auch die Website www.cyberbass.com

Vorsingen

…ist nicht schlimm, aber ein Muss, damit Gerald dich und deine Stimme kennen lernt. Melde dich einfach gleich nach der ersten Probe.

Vorstand und Leitung

Lucio Benaglia, Martina Lurtz, Uli Rehfueß und Claudia Würschinger sind unser Chorvorstand. Sie beraten gemeinsam mit Gerald das künstlerische Programm unseres Chores. Martina Lurtz ist zudem unsere Frau für Spendenaktionen, neue PR-Ideen, Werbekonzepte und vieles mehr – sie freut sich immer über neue Ideen.

Jede Stimmgruppe hat einen Stimmgruppensprecher:

  • Sopran: Andrea Pirker, Tel. 089-64281081
  • Alt: Ulrike Engelmann, Tel. 089-266811
  • Tenor: Cornelius Insel, Tel. 089-763032
  • Bass: Peter Cichos, Tel. 089-43549940
Über Musik kann man am besten mit Bankdirektoren reden. Künstler reden ja nur übers Geld Jean Sibelius

Chorbeitrag

Der jährliche Chorbeitrag beträgt 50 €. Bei Paaren zahlt nur einer. Studenten und Schüler sind befreit. Dieses Geld brauchen wir für kleinere Ausgaben, z.B. Geschenke, neue Noten, usw.

Wenn du regelmäßig beim MaxChor mitsingen möchtest, dann gib bitte eine Einzugsermächtigung beim Vorstand ab. Der Betrag wird immer im März belastet.

Bitte gib beim Betreff „Spende für St. Maximilan“ an.

Kirchenstiftung St. Maximilian
Liga Bank
IBAN: DE63750903000102144549
Bei Überweisungen aus dem Ausland: BIC: GENODEF1M05 
(Kontonummer: 102144549, Bankleitzahl: 75090300)